CLASSIX | Starfighter müssen zum TÜV (1975) | Bundeswehr

  Aufrufe 48,168

Bundeswehr

Vor 16 Tage

Kilometerlange Kabelstränge, Röntgenchecks und mikrometergenaue Vermessungen: Beim TÜV für #Starfighter prüfen die Techniker des #Luftwaffenversorgungsregiments 1 in Erding alles bis ins kleinste Detail. Nach spätestens 600 Flugstunden müssen die #Jets zum Komplettcheck und werden bis ins Kleinste zerlegt und geprüft. Safety first! Denn bei einer Panne in der Luft können die Piloten nicht einfach rechts ran fahren und anhalten.
#Luftwaffe #Piloten #TÜV
Hier geht es zum DEpost-Kanal der Bundeswehr :
depost.info
Weitere Links zur Bundeswehr:
www.facebook.de/bundeswehr
www.facebook.de/bundeswehr-karriere
www.bundeswehr.de
www.bundeswehrkarriere.de
bundeswehr
www.flickr.com/bundeswehrfoto
bundeswehrInfo
Bei Interesse an der Verwendung unserer Videos wende dich bitte an: mediendatenbank@bundeswehr.org
Quelle: Redaktion der Bundeswehr
04/2021
21E13807

KOMMENTARE
Bayern LP
Bayern LP Vor 7 Tage
Super Video ;) war der Starfighter nicht als unzuverlässigstes Fkugzeug drr Bundeswehr bekannt? Sagt nämlich mein Opa ..
Steffen R
Steffen R Vor 4 Tage
Eine gut geschmierte Beschaffung, gesteuert aus Bayern, hat die Piloten unter die Erde gebracht
JH Dix
JH Dix Vor 11 Tage
Ehrlich gemeinte Frage: Wer war denn eigentlich Adressat dieser Doku? Wurde das so öffentlich-rechtlich (gab ja nix anderes) ausgestrahlt, um die allgemeine Bevölkerung zu beruhigen, oder waren diese Filme für einen bestimmten Personenkreis gedacht (z.B zur Rekrutenwerbung)?
Bundeswehr
Bundeswehr Vor 11 Tage
Hallo JH Dix, die Classix sind aufgearbeitete interne Schulungsvideos der Bundeswehr. MfG /Christian
Der Wilderer
Der Wilderer Vor 12 Tage
Wie haben die Witwenmacher eigentlich dem TÜV bestanden? So viele wie davon absürzten.
Jorelo :
Jorelo : Vor 12 Tage
How many F-104s did you crash? German Airforce: Yes
Christian Benda
Christian Benda Vor 12 Tage
Da kommt Kindheitsfeeling auf ^^
Alex Mercer
Alex Mercer Vor 13 Tage
God bless the USA. God will destroy Germany.
Andrija Garovic
Andrija Garovic Vor 6 Tage
@Adrian Lopez You are engčish
Adrian Lopez
Adrian Lopez Vor 6 Tage
@Andrija Garovic also if ur gonna form an argument, how bout don’t site the Bible, it makes you look dumb 😂
Adrian Lopez
Adrian Lopez Vor 7 Tage
@Andrija Garovic ah yes the whitty “ read the Bible “ remark
Emil Sinclair
Emil Sinclair Vor 9 Tage
@Andrija Garovic oh I actually have done this. Reading the bible has created countless atheists. Because it has countless paradoxes and logical errors. And we also need to ask which bible? And which translation? And which interpretation? Countless different christian groups around the world interpret it differently. In some god has created evil. In some the god of the old testament is actually the devil. In others god did not create evil.
Andrija Garovic
Andrija Garovic Vor 9 Tage
@Emil Sinclair Read the bible
Achim F.
Achim F. Vor 13 Tage
der Oberfeldwebel am Prüfstand mit Schlips und Hemd unterm Overall. Der ist bestimmt extra für die Aufnahmen erstmals seit seiner Beförderung aus seinem Meisterbüro gekrochen um ins Bild zu kommen. :-)
Norman the dormant doormat
Norman the dormant doormat Vor 13 Tage
Sargfighter bzw. Erdnagel... bestes Produkt...
moe lester
moe lester Vor 13 Tage
Auch abwertend wittwenmacher genannt
Sir Gutz
Sir Gutz Vor 13 Tage
achja der witwenmachen, oder wie versuche ich aus einem 100% luftüberlegensheitsjäger einen jagdbomber zu machen wofür er zu 0,0% konzipiert war. aber inkompetenz und korruption waren ja schon immer markenzeichen der union...
Zoltek
Zoltek Vor 14 Tage
Sehr gut
Leon Graves
Leon Graves Vor 14 Tage
Erster Gedanke:Eurofighter landet bei meiner TÜV Süd Stelle 😂😂
Bornzo Flux
Bornzo Flux Vor 14 Tage
Der Starfighter hat mehr Opfer gefordert als Afghanistan.
BoltThrower321
BoltThrower321 Vor 14 Tage
Immer wieder interessant, das damals sehr detaillierte Dokumentationen erstellt wurden OHNE framing bullshit, nervige Musik etc. Zielgruppe: Techniker. Und heute? CoD kiddies...
RoninTF2011
RoninTF2011 Vor 14 Tage
AUch zu der Zeit gab es schon filmanteile die...naja, eher unterhaltungorientiert waren...
Muzaffer Ay
Muzaffer Ay Vor 14 Tage
Halo!! Aus der Türkei!
Karl Rasiert
Karl Rasiert Vor 14 Tage
Hervorragende Reportage 👌🏽
TSI: EA211 ACT Allstar
TSI: EA211 ACT Allstar Vor 14 Tage
6:08 Die Überprüfung von Schleudersitzen und Fallschirmen waren bestimmt mit die wichtigsten Wartungsmaßnahmen damals.
Fenrir
Fenrir Vor 14 Tage
An sich war sie ja ein gutes Flugzeug. Nur nicht die Idee der Deutschen, sie als CAS Fighter (Close Air Support) zu benutzen
comsubpac
comsubpac Vor 14 Tage
Das hatte mit den Problemen wenig bis gar nichts zu tun.
Mario Nette
Mario Nette Vor 14 Tage
116 tote deutsche Luftwaffen Piloten in FRIEDENSZEITEN! WARUM? Ich möchte erst gar nicht wissen, wie viele Piloten weltweit durch die Abstürze der F-104 ums Leben gekommen sind!
HDMISNIPER_HD
HDMISNIPER_HD Vor 14 Tage
eine frage Bw, wie viel tnt Äquivalent hat euer stärkster Marschflugkörper ?
Herr der Lage, der Schräglage
Herr der Lage, der Schräglage Vor 14 Tage
Der Wahnsinn, habe selbst noch beim Bund auf der Liste Flugzeugmechaniker gelernt und bin froh darum. Hat mir die Türen zur Schweiz geöffnet. 104 ... tolles Teil
wolle kemper
wolle kemper Vor 15 Tage
Als ich Kind war ist ein Starfighter in steinwurfweite von unserem Haus abgestuerzt. WaR das ein Aufreger fuer uns.
Panzer Stahl
Panzer Stahl Vor 15 Tage
Der Erdnagel fliegt immer sehr sehr tief
F.B.I.
F.B.I. Vor 15 Tage
Der F-104 war schon ein schickes Flugzeug.
Roblox Games
Roblox Games Vor 15 Tage
Classic Videos sind immer sehr schön anzusehen
Jyotirmaya Mohanty
Jyotirmaya Mohanty Vor 15 Tage
Der Manned Missile.
Radu Sajin
Radu Sajin Vor 15 Tage
ich hätte nicht gedacht das die Bundeswehr 1975 schon so lustig war
michael hufnagl
michael hufnagl Vor 15 Tage
Ja, jeder Absturz eines solchen Dings... Hach was war das immer ein Lachen und Freuen. Grad lustig war es.
Martin Dietsche
Martin Dietsche Vor 15 Tage
Der Starfighter war ein geniales Flugzeug...leider haben die Deutschen eine Eierlegende Wollmilchsau daraus machen wollen, wofuer er nicht gemacht war. Da hat man beim Nachfolger Phantom spaeter draus gelernt.
Zeitgeschichte in Bild und Ton
Zeitgeschichte in Bild und Ton Vor 15 Tage
Es ist eine Tatsache, dass die deutschen F104-Piloten ihr Flugzeug liebten und sich auch durchaus den Gefahren bewusst waren. Und für die Abstürze war ja unter anderem auch die Wartung schuld, wobei man den überforderten Lw-Technikern keine Schuld geben darf, sondern den verantwortlichen Politikern im Verteidigungsministerium. Die verlangten von einem unterbezahlten Lw-Wart mit Uffz- oder Fw-Dienstgrad, Besoldungsgruppen A5-7/8, technische Hochleistungen am hochkomplizierten Waffensystem Starfighter, wofür die zivile Luftfahrt schon damals Fachkräfte einsetzte, die vom ersten Tag an 4 Mal so viel verdienten wie die techn. Soldaten der Luftwaffe.
Andrija Garovic
Andrija Garovic Vor 15 Tage
Bro what are you saing?
praeceptor
praeceptor Vor 15 Tage
Kabelbäume mit Garn zusammenbinden, auch zwecks der Konfektionierung - noch Teil der Ausbildung damals, 1985, Abschnitt: Schaltschrankbau. Natürlich wurden schon ausschließlich Kabelbinder mit den entsprechenden Spannwerkzeugen verwendet. Eine interessante Erfahrung...
CRISTIAN CIARLO
CRISTIAN CIARLO Vor 15 Tage
I really enjoy this CLASSIX videos, thanks ! Hola, me gustan mucho estos videos, sigan así. Un saludo desde Argentina.
Sheytangc
Sheytangc Vor 15 Tage
Doku von 1975, die TÜV Plaketten passend für 1977, damals waren sogar die Dokumentationen aktuell. Vielen Dank an die Bundeswehr für das neue Video. Kameraden, Ihr macht einen herausragenden Job. Bitte weiter so und bleibt Gesund. Spezielle Abschluss-Grüße gehen an alle Kameraden (das beinhaltet alle Geschlechter!) der Luftwaffe raus, Ihr seid die Besten ;)
dertrixxxa
dertrixxxa Vor 15 Tage
👍🏻👍🏻😀
Mick B
Mick B Vor 15 Tage
Trotzdem stürzten die Starfighter 20 mal pro Monat ab.
196Stefan2
196Stefan2 Vor 15 Tage
0:52 "Was also wird für die Luftverkehrssicherheit dieser Maschinen getan...?" Ausmustern, sofort!
michael hufnagl
michael hufnagl Vor 15 Tage
Natürlich. Aber ist es nicht nett von der Bundeswehr uns mit solch unfreiwillig bitterkomischen Lichtspielen zu erfreuen.?
Shotgunsniper15
Shotgunsniper15 Vor 15 Tage
🤣 ich fass es nicht, ein alter (zu der zeit ein neuer) Schenck Bremsenprüfstand. Macht doch mal ein Video zum Fuchs & Boxer TÜV, Wäre super.
stefan S.
stefan S. Vor 15 Tage
Das heulen des Triebwerks ist Musik in den Ohren !
zoomintrackout1
zoomintrackout1 Vor 15 Tage
Ah, ja. Der F-104. In Amerika auch als "lawn dart" bekannt.
kpl455
kpl455 Vor 15 Tage
Allein wegen der Frisuren ist dieses Video ein Stück Zeitgeschichte!
flakhelfer83
flakhelfer83 Vor 15 Tage
mal was zum nachdenken....fast alle in diesem video sind inzwischen tot.....
Outdoor Adventure
Outdoor Adventure Vor 14 Tage
@flakhelfer83 ja war ein witz ich weiss was du meinst :)
flakhelfer83
flakhelfer83 Vor 14 Tage
@Outdoor Adventure der war wirklich gut...ne schau mal die meisten waren wirklich ü40/50. Und vermutlich kettenraucher
Outdoor Adventure
Outdoor Adventure Vor 14 Tage
@flakhelfer83 ok die waren natürlich nicht so fit und sind früher gestorben
flakhelfer83
flakhelfer83 Vor 15 Tage
@Outdoor Adventure ich glaube im ganzen video hat man einen Piloten gesehen... sonst waren es alle techniker oder verwaltungsmenschen
Outdoor Adventure
Outdoor Adventure Vor 15 Tage
wenn ein Pilot damals 30 war ist er heute 75 ,also einige dürften schon noch leben es sei denn sie wurden während der Pandemie dahingerafft
Samantha Willmer
Samantha Willmer Vor 15 Tage
wieso gab es soviele unfälle mit der f-104 wenn die doch so genau inspiziert wurden die maschinen ?
stefan S.
stefan S. Vor 15 Tage
Die F-104 wurde als Schönwetter Anfangjäger konzipiert und gebaut, die Bundeswehr hat damals die Flugzeuge zu Atomfähige Jagdbomber umgebaut das man einfach eine Bombe dran hängt ist leider nicht so einfach das ist ungefähr so wenn man aus einen Formel 1 Wagen ein Geländefahrzeug machen will Grundsätzlich kann man aber sagen die F-104 ist ein Top Anfangjäger war (Spanien hatte bei 17.000 Flugstunden keinen einzigen Absturz ) Ich kann dir empfehlen schau dir in Berlin Gatow das Militärhistorische Museum der Bundeswehr an da wird die Geschichte sehr detailliert erklärt.
Bundeswehr
Bundeswehr Vor 15 Tage
Hey Samantha Willmer, es gibt jede Menge Literatur, auch im Netz, zu den - wohl bereits in der Konstruktion und Fertigung - aufgetretenen Mängeln beim Starfighter. Zu dem wieso, weshalb und warum in Bezug auf die Unfälle gibt es einige Theorien - am besten schaust du dir die Artikel selber mal durch. /Marie
Frank Br
Frank Br Vor 15 Tage
Êin Traum für jeden Schrauber!
DeadMonkeyHD
DeadMonkeyHD Vor 15 Tage
Werden die Kampfflugzeuge immernoch nach 600 Flugstunden gewartet, oder hat sich diese Zahl geändert? Und wie lange dauert es ungefähr diese Menge an Flugstunden mit einem Kampfflugzeug zu erreichen?
DerMoosfrau
DerMoosfrau Vor 14 Tage
@Thomas Mößner Ihnen ist schon klar, dass es nicht genauso viele Piloten wie Jets gibt? Aber selbst wenn man diese Zahlen hat, stimmt ihre Aussage im Kern dennoch. Traurig ist allerdings auch die Wartungsintervalle auf gut die Häfte zu verkürzen statt zu verlängern.
Thomas Mößner
Thomas Mößner Vor 14 Tage
@Bundeswehr Wenn die für 200 Flugstunden etwa 2 Jahre brauchen.Haben unsere Piloten ja nicht besonders viele Flugstunden im Jahr. Was für deren können sicher nicht besonders gut ist.Weil ihnen die Notwendige Übung fehlt.
Andrija Garovic
Andrija Garovic Vor 15 Tage
@Bundeswehr Your army is so strong. Respect from Serbia.
Bundeswehr
Bundeswehr Vor 15 Tage
Hey, unsere Eurofighter beispielsweise werden vor und nach jedem Flug kleinen Checks unterzogen; größere Wartungen werden nach etwa 200 Flugstunden durchgeführt - wann diese genau erreicht werden, hängt von der Flugauslastung ab, aber etwa 2 Jahre. Und nach etwa 400 Flugstunden geht der Jet zur Inspektion an die Industrie. /Marie
Max moriz
Max moriz Vor 15 Tage
Wan wurden die Starfighter gebaut ?
Max Scholz
Max Scholz Vor 15 Tage
Flugzeug der 60er/70er Jahre....ungefähr!😊
Nico HD
Nico HD Vor 15 Tage
"Sieh mal, Liese! In der Wiese steckt ein Starfighter." - Frederik Vahle.
Supermemegenerator2
Supermemegenerator2 Vor 12 Tage
Erdnagel
Clarino
Clarino Vor 15 Tage
Welche Ironie, dass nach Strauss, der zahlreiche Starfighter- Piloten auf seinem Gewissen hat, auch noch ein Flughafen benannt wurde.
Outdoor Adventure
Outdoor Adventure Vor 14 Tage
Ironie ist eher das Strauß erfolgreiche Politik heute die gender WCs in Berlin ermöglichen
Mario Nette
Mario Nette Vor 14 Tage
Genau , man hätte den Flughafen nach einem der tödlich Verunglückten Piloten benennen sollen... der sein Leben für den Schutz unserer Familien gelassen hat und nicht denjenigen, der mitverantwortlich für den Tod von 116 Piloten war!
Andrija Garovic
Andrija Garovic Vor 15 Tage
Lol
Akula X
Akula X Vor 15 Tage
oh diese armen, ich bin Azubi bei der Bundeswehr und lerne am J79. Das ist so ein Drecksgerät nh.
Christian M.
Christian M. Vor 15 Tage
Die F-104 : wenn du einen Formel 1 Wagen kaufst und dich dann wunderst, weshalb der Wochenendeinkauf nicht in den Kofferraum passt. Für mich das schönste Flugzeug aus dem Alter der Strahltriebwerke.
TheDuke
TheDuke Vor 15 Tage
Wusste gar nicht, dass überhaupt ein Starfighter der Luftwaffe 600 Flugstunden geschafft hat.
exhorderhd
exhorderhd Vor 14 Tage
Auch wenn das wohl witzig gemeint ist, aber es ist trotzdem interessant, wie lang sich die alte Spiegel-Propaganda hält. Der durchschnittliche deutsche Starfighter hatte am Ende zwischen 2200 und 3000 Flugstunden auf der Zelle - die kanadischen Maschinen hatten doppelt so viel. Und die Absturzzahlen waren, nachdem die anfängliche Krise überwunden war, nicht höher als die anderer Maschinen der Zeit (Mirage III, Lightning, MiG-21).
Alexander Schuler
Alexander Schuler Vor 15 Tage
Genial 👍👍👍
Heitzer1
Heitzer1 Vor 15 Tage
Herrlich zu sehen, welche Zettel auch heute noch im Einsatz sind 😂
Sheytangc
Sheytangc Vor 15 Tage
Also zu meiner Zeit beim Bund hätte ich mich nicht gewundert, hätte ich auf den alten Dokumenten zunächst die Wehrzeichen und Symbole aus dem ersten Weltkrieg wegradieren müssen ;D
Dark Soul
Dark Soul Vor 15 Tage
Ja moin der Sargnagel. :)
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund Vor 15 Tage
Interessant wie immer, Grüße aus Frankreich an alle bei der Bundeswehr.
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund Vor 14 Tage
@L Gern geschehen! Recht hast du. Durch meiner Arbeit habe ich oft was mit Soldaten aller Welt zu tun, bin selbst aber keine Soldatin. Ganz sicher, sollte ich eine Armee als die beste in verschiedene Aspekte, würde die Bundeswehr top of the list sein. Falls du mir brauchst, kannst du mir hier kontaktieren. Sonst bis wir uns unter Bundeswehr Videos wiedersehen, wünsche ich dir alles Gute und schon eine gute Nacht und schönen Sonntag. (Sorry ich verstehe Deutsch viel besser als ich Deutsch schreibe.)
L
L Vor 14 Tage
@Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund Vielen Dank für diese Worte. Du hast absolut Recht viele Politiker machen die Bundeswehr meiner Meinung nach kaputt. Ich bin kein Soldat, weil ich erst 15 bin, aber unsere Soldaten freuen sich sicher, dass sie von so netten Menschen aus dem Ausland unterstützt werden. Die meisten Jugendliche in meinem Alter haben keinen Respekt mehr und machen die Bundeswehr nur schlecht. Viele Erwachsene sind da leider auch nicht besser.
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund Vor 14 Tage
@L Die Bundeswehr Soldaten sind echt professionell, tun eine tolle Arbeit und eine die beste, leider sind sie weder von ihrer Regierung/Politikern noch ihres Volks unterstützt. Oft wissen die Deutsche nichts über die Bundeswehr, und einige sind eine Schande am Flughafen wenn Soldaten heimkehren habe ich mal bemerkt. Online geht es auch nicht besser, wenn Yahoo noch Kommentare erlaubte, habe ich dort Was übel oft gelesen. Wenn Du ein Soldat bist oder warst, thank you for your service. Wenn nicht, dann danke ich Dir, die Bundeswehr zu unterstützen.
L
L Vor 14 Tage
@Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund Da bin ich ganz deiner Meinung.
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund Vor 14 Tage
@L Danke und ja meiner Meinung nach sollte die Bundeswehr unterstützt sein, viel mehr als sie es in Deutschland oft ist. Also Grüße an Dir auch in Deutschland.
Harting's Hof
Harting's Hof Vor 15 Tage
So oft wie ein Starfighter abgestürzt ist, hätte man sie öfter zum TÜV bringen müssen
Outdoor Adventure
Outdoor Adventure Vor 15 Tage
Leider hat die Bundeswehr keinen funktionierenden mehr ,ich glaube die norwegische Luftwaffe hat noch einen flugfähigen .wenn die damit im Kongo mal 70 Meter über dem Busch überschall fliegen traut sich für 2 Wochen keiner mehr aus der strohhütte
Outdoor Adventure
Outdoor Adventure Vor 15 Tage
@TheRealBismarck da gibt es in video auf YT
TheRealBismarck
TheRealBismarck Vor 15 Tage
Es wird gerade von privat Personen dran gearbeitet eine f104 in Norwegen fliegen zu lassen wenn du das meinst
Alexander Senfter
Alexander Senfter Vor 15 Tage
Ein moderneren vito were cool
Thorsten Thorsten
Thorsten Thorsten Vor 15 Tage
Der gute alte WITWENMACHER.... Danke Herr Strauss
Supermemegenerator2
Supermemegenerator2 Vor 12 Tage
Wenn ich ein Profilbild mit ihm hätte Würde ich bitte sagen
MaxImpact
MaxImpact Vor 15 Tage
Spoiler: alle durchgefallen
Eagels Eye
Eagels Eye Vor 15 Tage
Der Witwenmacher
Max Scholz
Max Scholz Vor 15 Tage
Bundeswehr🇩🇪👍 Classix. Einfach nur interessant!
Max
Max Vor 15 Tage
Auch krass oder: Nach spätestens 36 Monaten muss das Luftfahrzeug für 6 Monate in Wartung....und heute regen sich auch alle über nicht einsatzbereites Großgerät auf?!
JH Dix
JH Dix Vor 11 Tage
@Max Grundsätzlich schon, wenn man diese Maschinen bei Kampfwertsteigerungen priorisiert berücksichtigen würde (Also, erst den Reservebestand upgraden, damit man der Truppe die aktuellste Version zur Verfügung stellen kann, im Tausch gegen die bisherigen Maschinen, die dann das Upgrade bekommen und wieder ausgegeben werden können, usw.) Leider wurden diese als "nicht aktive Bestände" oft aber eben eher hinten angestellt oder aus Kostengründen ganz übergangen, sodaß sie nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen und damit (je nach Einsatzszenario) auch nicht immer voll einsatzbereit sind.
Zeitgeschichte in Bild und Ton
Zeitgeschichte in Bild und Ton Vor 15 Tage
@Matt Eagle Sie haben recht mit Ihrer Einschätzung, aber so ist das mit der Statistik: Wenn Sie mit den Füßen im Eiswasser stehen und ihre Haare brennen und man diese beiden Werte umrechnet, hat Ihr Bauch statistisch die perfekte Temperatur.
Max
Max Vor 15 Tage
@name_missing Das fände ich durchaus sinnvoll !
der mit dem T
der mit dem T Vor 15 Tage
@name_missing Tatsächlich? Kluge Idee.
der mit dem T
der mit dem T Vor 15 Tage
@Matt Eagle Der Bericht weist doch genau auf das Problem der Schwankungen hin. Da wird nichts verheimlicht. Und ein Leopard mit defektem Rücklicht (also "nicht einsatzbereit") reicht zur Landesverteidigung aus. Und auch auf die Problematik von alten Gerät wie dem Tornado wird eingegangen. Und dafür wird ja grade Ersatz beschafft Wenn die Presse alleine mal die richtigen Begriffe nutzen würde, wäre viel geholfen
Wolfgang Stuch
Wolfgang Stuch Vor 15 Tage
Immer noch eines der schönsten Flugzeugdisigns das je entworfen wurde!
Helmut Kurt
Helmut Kurt Vor 15 Tage
70er jahre design - nicht so hübsch.
Nicolai
Nicolai Vor 15 Tage
das sieht aber immer so instabil aus wenn die landen aber trozdem sehr schöne flieger
Thomas Fledermaus
Thomas Fledermaus Vor 15 Tage
Super! Danke für die ganzen CLASSIX
Christopher Schmitt
Christopher Schmitt Vor 15 Tage
Damals, als das noch mit der Instandhaltung funktioniert hat.
Zeitgeschichte in Bild und Ton
Zeitgeschichte in Bild und Ton Vor 15 Tage
@Outdoor Adventure 100% einverstanden
Zeitgeschichte in Bild und Ton
Zeitgeschichte in Bild und Ton Vor 15 Tage
Gerade bei der Inst lag ein großer Teil der Schuld für die Abstürze
Outdoor Adventure
Outdoor Adventure Vor 15 Tage
@Christopher Schmitt Strauß hat die Dinger gekauft weil die us Industrie im Gegenzug Arbeitsplätze in Bayern schuf,deshalb ist Bayern heute das reichste Bundesland ( vor Strauss eines der ärmsten). Schleudersitze waren zu der Zeit generell problematisch. Die hohe verlustzahl hatten auch nur die deutschen was wohl an der Ausbildung lag,nachdem man diese geändert hat gingen die zahlen auch runter. Du musst das ganze im Kontext der Zeit sehen.da fuhr noch ein nikki lauda mit schwersten Brandverletzungen Formel 1 ,die hatten in der formel 1 jedes Jahr mindestens einen toten.schau dir mal zb alte Bildzeitungen an,da ganz es zig Abstürze teilweise in bewohnten Gebieten mit zivilen Opfern. Da wäre heute Alarm, auch dieextremen tiefflüge gibt es heute so nicht mehr.ich kam mir in meiner Kindheit und Jugendzeit vor wie auf hoth bei der Invasion des Imperiums
Christopher Schmitt
Christopher Schmitt Vor 15 Tage
@Outdoor Adventure kenne selber keine Piloten hab nur Artikel gelesen, das der Schleudersitz erst nach unten hinaus geschossen wurde und nach einem Umbau hatten sie ein Schleudersitz der auch unter Umständen tödlich seien konnte. Ein weiteres Problem war die hohe Startgeschwindigkeit und es gab allgemein Probleme mit dem Triebwerk und bei einem Triebwerkausfall war der Jet Unkontrolliebar und ich glaube zu wissen das die Probleme vorher bekannt war und Strauß die Teile trotzdem gekauft hat.
Outdoor Adventure
Outdoor Adventure Vor 15 Tage
@Christopher Schmitt das waren keine Konstruktionsfehler, ein Ferrari wird uch bewusst so gebaut .es sterben wohl mehr Ferrari Fahrer als Twingo Fahrer ( im Verhältnis zu den gesamtbesitzern) .das war eine Rakete mit einem Sitz drauf und zwei kleinen Flügeln dran .ich habe schon einige ehemaligen Piloten kennengelernt .die haben die Kiste vergöttert.
alexandra schedel
alexandra schedel Vor 15 Tage
Grüße aus Füssen an alle Kameraden!
Radu Sajin
Radu Sajin Vor 9 Tage
@alexandra schedel bitte schön
SuchenUndFinden 66
SuchenUndFinden 66 Vor 13 Tage
Danke für Euren Schutz und Service
alexandra schedel
alexandra schedel Vor 13 Tage
@Undertaker 21-1 Danke dir auch!So was ist nicht selbstverständlich! Wir werden oft angefeindet!
Undertaker 21-1
Undertaker 21-1 Vor 13 Tage
@alexandra schedel Danke für euren Dienst ❤
alexandra schedel
alexandra schedel Vor 15 Tage
@Roblox Games Ja natürlich! Wir haben einen Eid abgelegt unser Vaterland zu schützen! Unser Vaterland sind alle Menschen die hier leben!
Tobias Heimböck
Tobias Heimböck Vor 15 Tage
Sehr interessantes Video. Danke fürs hochladen.
bastisonnenkind
bastisonnenkind Vor 15 Tage
Warum gab es dann so viele Unfälle mit dem Witwenmacher?
Thomas Mößner
Thomas Mößner Vor 14 Tage
@Christian M. Naja zur Zeit der meisten Unfälle wurde eher zu wenig geflogen.So lagen die Abstände zwieschen den Flugstunden manchmal Monatelang auseinander. Besonders schlimm war es wenn der Zeitraum von Zweisitzer(Ausbildungsflug) und dann wenn die Piloten zum ersten mal alleine fliegen musten.
lord vetinari
lord vetinari Vor 14 Tage
@exhorderhd Da stimme ich dir vollkommen zu. Es gibt ein sehr spannendes Buch zu diesem Thema, "The Right Stuff" von Tom Wolfe. Wurde auch verfilmt, "Der Stoff aus dem die Helden sind", da wird die Thematik aber nur angeschnitten.
exhorderhd
exhorderhd Vor 14 Tage
@lord vetinari ohne die anfänglichen, großen Probleme der Luftwaffe schönreden zu wollen: die hohen Absturzzahlen gab es damals überall. Frankreich hat von 95 Mirage IIIC (die als Abfangjäger in großen Höhen verwendet wurden) 55 Maschinen durch Unfälle verloren, von den 183 Mirage IIIE, die größtenteils wie die deutschen F-104G als tieffliegende Jagdbomber eingesetzt wurden, gingen 78 Exemplare zu Bruch. Auch die Australier und Belgier haben in ihren jeweils gut 20 Jahren Einsatzzeit etwa ein Drittel ihrer jeweiligen Mirages durch Unfälle verloren. Auch bei den Briten sind rund ein Drittel der rein als Abfangjäger genutzten Lightning abgestürzt, und in der NVA sowie den polnischen und tschechoslowakischen Luftstreitkräften sahen die Unfallzahlen der MiG-21 auch nicht besser aus (zu den Sowjets kenne ich keine Zahlen, da dürfte es aber auch nicht anders gewesen sein). Militärfliegerei war damals eben extrem gefährlich. Zum einen war das Risikobewusstsein einfach ein anderes, zum anderen waren die damaligen Flugzeuge wesentlich näher "am Limit" konstruiert als heute, bzw. waren die Kenntnisse über diese Limits viel geringer. Die technologischen Sprünge waren auch einfach enorm - die ersten Jetjäger kamen 1944 zum Einsatz, und kaum 15 Jahre später war man schon bei Mach 2, Radar und Lenkwaffen.
Zeitgeschichte in Bild und Ton
Zeitgeschichte in Bild und Ton Vor 15 Tage
@Christian M. Vielen Dank für Ihre fundierte Ergänzung.
Zeitgeschichte in Bild und Ton
Zeitgeschichte in Bild und Ton Vor 15 Tage
@comsubpac Mehr die Mechaniker
ILoveHuhnchen
ILoveHuhnchen Vor 15 Tage
Jaaaa endlich wieder Starfighter 🥰 baue den Starfighter momentan als Modell nach Einer meiner Lieblings Jets neben dem Eurofighter natürlich 😁
Andrija Garovic
Andrija Garovic Vor 15 Tage
Yes
UFO Aviation Channel
UFO Aviation Channel Vor 15 Tage
@Maciej Matze ich habe noch kein Strafrichter Modell😥
Maciej Matze
Maciej Matze Vor 15 Tage
Hab den Starfighter in 1:32 und in 1:48 die kleinen von Revell die aktuell draußen sind hab ich auch alle / Deutschen, Belgischen, Holländischen. / Italerieri - US Starfighter
UFO Aviation Channel
UFO Aviation Channel Vor 15 Tage
@ILoveHuhnchen mit revell stehe ich auf Kriegsfuß, aber sie können Hammer aussehen, ich bin geduldig genug
UFO Aviation Channel
UFO Aviation Channel Vor 15 Tage
@Outdoor Adventure 😂 ist schon so
shakis dino 2
shakis dino 2 Vor 15 Tage
Sind sie auch auf tik tok zu finden
Zeitgeschichte in Bild und Ton
Zeitgeschichte in Bild und Ton Vor 15 Tage
@Bundeswehr Und das ist gut so
Bundeswehr
Bundeswehr Vor 15 Tage
Hallo shakis dino 2, die Bundeswehr hat derzeit keinen eigenen Tik Tok Kanal. LG /Lisa
shakis dino 2
shakis dino 2 Vor 15 Tage
@Pumaausdruck 397 ich wollte nut fragen
Pumaausdruck 397
Pumaausdruck 397 Vor 15 Tage
Geh weg mit tik tok
xLikemyCookie-
xLikemyCookie- Vor 15 Tage
Ach ja "The flying Pen" 😂
Janis Haus
Janis Haus Vor 15 Tage
Cooles Video 🇩🇪👑🇩🇪
GachaLeyla13
GachaLeyla13 Vor 15 Tage
Früh wie immer 😁
Freedom Austria
Freedom Austria Vor 15 Tage
Alte coole technologie👌
Soehnke Wiegmann
Soehnke Wiegmann Vor 15 Tage
Erster
Norway 4K - Scenic Relaxation Film with Calming Music
1:00:56
RAAFEY ZEIGT SICH
8:02
Raafey
Aufrufe 305 Tsd.
DJ Gimi-O x Habibi [Albanian Remix]
2:18
DJ Gimi-O
Aufrufe 305 Tsd.
P!nk - All I Know So Far (Audio)
4:39
PinkVEVO
Aufrufe 223 Tsd.
TOP GUN DEUTSCHLAND - Eurofighter im Luftkampf | HD Doku
45:00
WELT Nachrichtensender
Aufrufe 1,1 Mio.
F-104G Starfighter - Inside The Cockpit
27:55
Military Aviation History
Aufrufe 101 Tsd.
Austria 4K - Scenic Relaxation Film With Calming Music
1:00:32
RAAFEY ZEIGT SICH
8:02
Raafey
Aufrufe 305 Tsd.
DJ Gimi-O x Habibi [Albanian Remix]
2:18
DJ Gimi-O
Aufrufe 305 Tsd.
P!nk - All I Know So Far (Audio)
4:39
PinkVEVO
Aufrufe 223 Tsd.
RAAFEY ZEIGT SICH
8:02
Raafey
Aufrufe 305 Tsd.
Der Bunker 🙊👻😱 #368 | Krass Schule
11:04
Krass Schule - Die jungen Lehrer
Aufrufe 199 Tsd.
WILLY UND SIDNEY IN OMETV 🔥😂 | Niklas Wilson
10:50
Niklas Wilson Highlights
Aufrufe 76 Tsd.
GJESTI - U HALITE
2:49
GJESTI
Aufrufe 514 Tsd.
Defence of Moscow
4:09
Sabaton - Topic
Aufrufe 380 Tsd.
Jonas Ems Wenn es Zeugnisse gibt 📄 #Shorts
0:51