Podcast #67 | Dein Jahr für Deutschland - Heimatschutz

  Aufrufe 5,430

Bundeswehr

Vor Monat

Unter dem Motto "Dein Jahr für Deutschland" gibt es ab 1. April 2021 ein ergänzendes Angebot zum bekannten allgemeinen Freiwilligen #Wehrdienst. In diesem #Podcast erklärt Oberst Dirk Schwede vom Kommando Streitkräftebasis, worum es dabei geht. Außerdem spricht Redakteurin Barbara Gantenbein mit Alicia Pusch, einer Teilnehmerin des ersten neuen Lehrgangs im #Heimatschutz.
Hier geht es zum Podcast:
mdswqr.podcaster.de/Funkkreis-Podcast-der-Bundeswehr.rss
Soundcloud:
soundcloud.com/bundeswehr/2-a400m-und-mehr
spodify
bw2.link/dv7oG
podcasts.apple.com/us/podcast/funkkreis-podcast-der-bundeswehr/id1488886120
Deezer
www.deezer.com/de/show/689452
Hier geht es zum DEpost-Kanal der Bundeswehr :
depost.info
Weitere Links zur Bundeswehr:
www.facebook.de/bundeswehr
www.facebook.de/bundeswehr-karriere
www.bundeswehr.de
www.soundcloud.com/bundeswehr
www.bundeswehrkarriere.de
bundeswehr
bundeswehrInfo

Bei Interesse an der Verwendung unseres Podcast wende Dich bitte an: mediendatenbank@bundeswehr.org
Quelle: Redaktion der Bundeswehr
03/2021
21P15901

KOMMENTARE
Tobi
Tobi Vor 9 Tage
Ich hab mich jetzt schon ein wenig eingelesen, stelle mir aber eine Frage: Gibt es bestimmte Körperliche voraussetzungen für das Jahr für Deutschland? Ich leide leider unter einer Sehschwäche finde aber nirgendwo treffende Informationen dazu inwiefern diese entscheident sein könnte.
Bundeswehr
Bundeswehr Vor 8 Tage
Hallo Tobi, letztendlich kommt es darauf an, wie stark deine Sehschwäche ist und wofür du dich bewirbst. Dein Karriereberater kann dir da genaueres sagen, spätestens ein Arzt bei der Einstellung. Bei mir war es damals kein Problem. LG /Lisa
Snow Owlツ
Snow Owlツ Vor 14 Tage
Hallo Bundeswehr, mich interessiert folgende Frage: Da ich mich im Moment auf einem Berufskolleg befinde und mich für das Jahr für Deutschland interessiere würde ich gerne wissen, wie es nach diesem Jahr aussieht. Damit ist gemeint, ob es möglich ist, sich dabei normal zu verpflichten oder für andere Berufe wie beispielsweise Polizei eingegliedert zu werden. Würde mich über eine ausführliche Antwort freuen.
Bundeswehr
Bundeswehr Vor 13 Tage
Hey, natürlich kannst du dich auch nach dem Freiwilligen Wehrdienst (im Heimatschutz) auch für eine weitere Verpflichtung als Soldat auf Zeit entscheiden und dafür bewerben. Ausführliche Infos dazu können dir sicherlich unsere Karriereberater geben: Schau mal auf bundeswehrkarriere.de. Wie es bei der Polizei wäre, kann ich dir leider nicht sagen. Da müsstest du dich mal direkt dort erkundigen. /Marie
Jannes Birner
Jannes Birner Vor 23 Tage
Hallo, ist es möglich, dass man die 5 Monate Reservedienstzeit auch direkt im Anschluss an die 7 Monate absolviert?
Bundeswehr
Bundeswehr Vor 23 Tage
Hallo Jannes Birner, die verbleibenden fünf Monate am Stück abzuleisten ist im Einzelfall zwar möglich, jedoch nicht im Sinne des FWD Heimatschutz. Beim Heimatschutz geht es ja gerade um eine längerfristige Verfügbarkeit. Alternativ könntest du dich dann auch direkt für einen 12 Monate langen FWD bewerben. MfG /Maik
HH - Nord
HH - Nord Vor 28 Tage
1400 netto und die Wohnung kost um die 500 Miete, dann noch das Auto und der Sprit ist auch nicht umsonst..achja und leben will man ja auch noch...Als Soldat leben wie'n Hartz 4 Empfänger :D :D :D
Ernst Haft
Ernst Haft Vor Monat
Eben waren doch noch alle Rechts und Nazis, die von „Heimat” redeten. Nun sucht die Kramp-Karrenbauer für die Bundeswehr Heimat-Begeisterte.(und dann beschwert man sich, wenn die Bundeswehr „rechts” ist). Warum wirbt die nicht lieber zeitgeistkonform mit Masturbationskursen. Marxistischen Gesprächsrunden zur Übung von Kapitalismuskritik. Mit veganen Kochkursen unter Gefechtsbedingungen. Um politisch korrekte Gegnertolerierer für die Bundeswehr zu gewinnen? Dem Gegner Sozialarbeiter und Klimademonstrierer schicken? Und vor wem genau wollen sie uns da überhaupt beschützen, wenn es doch immer heißt, kein Mensch sei illegal und jeder haben freien Zutritt? Und wenn die Russen auf die Panzer vorne einfach „Asyl” draufschreiben? Oder mit Booten über das Mittelmeer kommen? Wie jetzt? Die Bundeswehr soll uns gar nicht (nur) vor den Russen schützen? Auch vor dem Islamischen Staat nicht ? Ich bin jetzt etwas verwirrt.
Unknown
Unknown Vor 28 Tage
Unser tägliches Motz gib uns heute?
Peterle Westernforest
Peterle Westernforest Vor Monat
Sinnlos rausgeworfene Steuergelder Warum ist der Sold viel höher als bei FSJ/FÖJ. Warum hat die Bundeswehr so eine hohe Lobby, im Gegensatz zu Pflegekräften die während der Betreuung von Covid 19 Patienten wirklich ihre Gesundheit riskieren.
Unknown
Unknown Vor 28 Tage
Das ist ne gute Frage. Statt aber die BW beschneiden zu wollen, die situativ wichtig sein kann, würde ich mir wünschen, dass man eben zusätzliche Gelder in die Pflege steckt. Ist vermutlich aber nicht so 'einfach' wie in der BW. BW ist staatlich. Da kann der Gesetzgeber einfach Geld hinstecken. Pflege ist nicht staatlich, ergo muss man das über andere Wege (und Geld) stärken, oder eben Zuschüsse geben.
Jean-Pierre Kouvalchouk
Jean-Pierre Kouvalchouk Vor Monat
Nach Hilfspolizisten jetzt Hilfssoldaten ?
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum Vor Monat
Keine Hilfssoldaten.... Soldaten die ggf. Ämtern helfen. Wenn du schon eine Anspielung willst, dann Hilfsbeamte.
Nina
Nina Vor Monat
Sind Bewerbungen für dieses Jahr noch möglich? Ich weiß, dass man sich das ganze Jahr über bewerben kann aber sind für dieses Jahr noch "Plätze" frei?
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum Vor Monat
Versuchs einfach mal, ich würde sogar wetten dass du noch nen Platz bekommst :)
Bundeswehr
Bundeswehr Vor Monat
Hallo Nina, nein, unseres Wissens nach sind für dieses Jahr bereits alle Stellen besetzt. Was Dich aber nicht an einer Bewerbung hindern sollte. Es kann durchaus auch mal eine Stelle überraschend frei werden. MfG /Jan
BavarianCraft
BavarianCraft Vor Monat
Ich finde das Angebot absolut genial! Ich höre immer von so vielen Leuten, dass sie gerne zur Bundeswehr gehen würden, sich aber nicht so lange verpflichten wollen und Angst haben ins Ausland zu müssen.
jochen wagner
jochen wagner Vor Monat
In der Nürnberger Zeitung wird dafür mit einem Bild von einem jungen Mann im Kampfanzug mit Waffe der Hand geworben, dies in Verbindung mit dem Begriff Heimat. Wie die Bundeswehr da von ihrem rechten Image wegkommen und weniger Probleme mit rechtsradikalem Gedankengut haben will ist mir mit solch einer Werbekampangne schleierhaft
Unknown
Unknown Vor 28 Tage
Mir erschließt sich nicht der implizierte Skandal. Der implizierte Skandal entsteht in den Köpfen von gewissen Leuten, da würde ich aber wie der Engländer sagen: "Sounds like a 'You' Problem". Weil Rechte gewisse Begriffe (die an sich nicht verwerflich sind) missbrauchen soll ich vor jenen kuschen und die Deutungshoheit bzw. situative Normalität von Begriffen nehmen lassen? Ich denke nicht. Da ja zumindest Überprüfungen auf unterer Art stattfinden und man sicherlich gewisse Dinge unterschreibt, wird man die klassischen Pappenheimer sicherlich draußen halten können. Das verhindert keine Radikalisierung bzw. Extremisten, noch verhindert es, dass man sich nach Dienstantritt auf anderem Wege radikalisiert, aber es ist ja nicht so, dassm an die Leute schulterzuckend "reinwinken" würde und sagt "Alle Mann (und Frau) heran und hereinspaziert!"
jochen wagner
jochen wagner Vor Monat
@Christian Wi .....der Begriff hat ursprünglich nichts mit rechts zu tun, aber er wird von Rechten missbraucht um damit Stimmung zu machen ...." Heimat rein halten", "Heimat säubern" .....und so ein Unsinn eben). Das weiss auch die Bundeswehr und aufgrund der Vorbelastung (KSK usw.) muss man sich schon fragen wie der Begriff ( der an sich nichts mit rechts zu tun hat, da stimme ich dir zu) in die Werbekampangne in assoziativer Verbindung mit Uniform, Waffe und Kampf kommt. Die Möglichkeit das hier die falschen angesprochen werden wird zumindest in Kauf genommen.
Christian Wi
Christian Wi Vor Monat
Was hat der Begriff Heimat mit rechts zu tun? Dieses Wort Heimat ist für mich sehr wichtig. Doch hasse ich Nazis und kann mit rechten Gesocks nichts anfangen.
Heiko
Heiko Vor Monat
Ich war bereits 2019 für 1 Jahr im Camp Marmal als Zivilist. Zuständig für die Abwasserreinigung und der Instandhaltung des Pipeline Systeme. Gibt es Möglichkeiten für mich, über die Bundeswehr wieder in Auslands Camps der Bundeswehr oder NATO wieder im Bereich der Abwasserbehandlung oder der Pipeline zu Arbeiten?
Bundeswehr
Bundeswehr Vor Monat
Guten Abend Heiko, für die Einsätze der Bundeswehr ist das Einsatzführungskommando zuständig. Eine Info-Broschüre findest du hier: www.bundeswehr.de/de/organisation/weitere-bmvg-dienststellen/einsatzfuehrungskommando-der-bundeswehr. Als Reservist legst du deine Beorderungszeiten selbst fest. Ich empfehle dir da ein Gespräch mit einem Karriereberater. Gruß /Micha
Heiko
Heiko Vor Monat
@Bundeswehr Danke für ihre Antwort, ich bin mir aber nicht sicher ob Reservist etwas für mich wäre, dort muss ich mich doch für mehrere Jahre verpflichten oder? Kann ich Informationen einholen wo welcher zivile Auftragnehmer für die Wasser Ver- Entsorgung in den Camps zuständig sind? So könnte ich mich dort Direkt bewerben.
Bundeswehr
Bundeswehr Vor Monat
Hallo Heiko, über die zivilen Auftragsvergaben in den Einsätzen können wir keine Aussagen treffen. Du kannst dich jedoch bei uns als Reservist bewerben. Nach abgeschlossener Ausbildung ist es möglich als Reservist in den Einsatz zu verlegen. Dort arbeiten u.a. unsere Pioniere und ABC-Einheiten z.B. an der Trinkwasserausfbereitung. Gruß /Micha
DMan2694
DMan2694 Vor Monat
Super Sache! DH
Asier M
Asier M Vor Monat
Can foreigners from UE join to the Germán army?
Bundeswehr
Bundeswehr Vor Monat
Hello Asier M, if you want to join the german armed forces you have to have the german citizenship. Greetings /Maik
Jorden Kühnel
Jorden Kühnel Vor Monat
Bin ab dem 1.7 dabei😍🔥
Jorden Kühnel
Jorden Kühnel Vor 17 Tage
@Julien Müchler aber würde mich freuen!
Jorden Kühnel
Jorden Kühnel Vor 17 Tage
@Julien Müchler ja einstellungstest hat sich jetzt bei mir wegen corona verschoben also mal gucken ob es wirklich zum 1.7 klappt
Julien Müchler
Julien Müchler Vor 17 Tage
Vielleicht sieht man sich!
Enjoy !
Enjoy ! Vor Monat
Hallo, ich habe das nicht ganz verstanden. Das „Jahr für Deutschland“ geht jetzt ein Jahr wie der Name bereits sagt. Und was hat es jetzt mit den 3 bzw. 6 Jahren danach auf sich? Sind diese optional oder verpflichtend? Also könnte man es auch bei dem einen Jahr belassen? Und wie ist das mit den Reservisten, wäre man dann automatisch Reservist oder nur auf freiwilliger Basis?
Bundeswehr
Bundeswehr Vor Monat
Hallo Enjoy !, das "Dein Jahr" bezieht sich auf die Zeit, die du als aktiver Soldat für die Bundeswehr Dienst leistet. Diese 12 Monate verteilen sich auf 6 Jahre. Du beginnst mit 3 Monaten Grundausbildung, danach folgen 4 Monate Spezialausbildung. Nach diesen 7 Ausbildungsmonaten bist du automatisch Reservedienstleistender. Die übrigen 5 Monate, leistest du deinen Dienst im Bundesland deiner Wahl innerhalb der kommenden 6 Jahre. Zusammenfassend bis du also ein Jahr aktiv im Dienst. Wenn du noch mehr wissen möchtest kannst du gern hier nachlesen: www.bundeswehr.de/de/ueber-die-bundeswehr/die-reserve-der-bundeswehr/reservist-werden-in-der-bundeswehr-/reserve-der-streitkraeftebasis-/pilotprojekt-freiwilliger-wehrdienst-im-heimatschutz- LG/ Lisa
ً
ً Vor Monat
Wann kommen endlich die Soldaten aus Afghanistan nachhause?
ً
ً Vor 28 Tage
@Leo Grönung Außer das die Zahl an Betroffenen von PTBS stieg konnten wir nicht wirklich etwas reißen. Man muss auch mal in die Vergangenheit schauen. Weder die Kolonialmacht GB konnte was reißen noch die Sowjets oder die Amerikaner, was sollen also Deutsche reißen?
Leo Grönung
Leo Grönung Vor 28 Tage
@ً Auch ein Ansatz. Bisher waren die Deutschen Soldaten ja eher dafür in Afghanistan um die dortigen Einsatzkräfte auszubilden. Fand ich eigentlich eine gute Aktion. So als Starthilfe.
ً
ً Vor 28 Tage
@Leo Grönung Nein nur bin ich der Meinung, das wir Millitärisch dort unten wenig Bewegen können. Die Einwohner müssen sich selbst helfen. Man kann nur andere Helfen, wenn sie diese auch annehmen.
Leo Grönung
Leo Grönung Vor 29 Tage
@ً Seit dem Rückzug der Truppen ist die Situation dort schlimmer geworden... Ist das dein Ziel? Dass die Bewohner dort vor Ort aufs maximalste Terrorisiert werden?
ً
ً Vor Monat
@comsubpac Trotzdem sind dort unten immernoch zu viele.
real president da usa!!!!
real president da usa!!!! Vor Monat
Nein danke
0 0 π
0 0 π Vor Monat
Dein Jahr für Deutschland? AHAHAH NIEMALS HÄÄÄP PUH!!! AHAHHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA. Ich bin jung und gebe ganz bestimmt nicht ein kostbares Jahr von mir ab.... Nicht zu empfehlen!
The Smashgamer
The Smashgamer Vor 25 Tage
Wenn man genauer darüber nachdenkt ist es aber ein super Angebot für diejenigen die nicht wissen was sie nach dem Schulabschluss machen wollen. Es sind ja so wie ich das verstanden habe nur 7 Monate + 5 Monate als Reservist verteilt auf 6 Jahre. Vor Allem muss man keine Angst davor haben ins Ausland zu müssen, außerdem hat man was fürn Lebenslauf und schon ordentlich Geld in der Tasche was man z. B. für ein späteres Studium gut gebrauchen kann.
0 0 π
0 0 π Vor Monat
@Jorden Kühnel ja ok hast recht
Jorden Kühnel
Jorden Kühnel Vor Monat
Guck dir das auf der Internet Seite erstmal an und dann urteile nochmal aber guck dir bevor du urteilst erstmal an über was
Felix Betz
Felix Betz Vor Monat
@0 0 π Warum kannst dus dann nicht empfehlen?😂😂
0 0 π
0 0 π Vor Monat
@Felix Betz nein.
Andreas
Andreas Vor Monat
Schön. Freut mich wenn so viele Leute sich melden 👍
Chillie Jalapeno
Chillie Jalapeno Vor Monat
Werden im Zuge der Heimatschutz - Konzeption auch Kernfragen besprochen, z.B. Das UNO Gewaltverbot, oder die Charta der Menschenrechte? Ist in dieser Hinsicht, jeder Auslandseinsatz überhaupt legal??? Wie geht die Bundeswehr mit PTBS um? Kann denn die Konzeption des Heimatschutzes Einsätze im Ausland rechtfertigen??? Naturkatastrophen sind in jeder Hinsicht ernstzunehmen und im Sinne des Heimatschutzes, hat die Bundeswehr hier gewiss eine hohe Verantwortung für Land und Leben! Die Bündnispflicht gegenüber der NATO ist äußerst fragwürdig und ist mit dem UNO Gewaltverbot, in keinster Weise vereinbar! Viele liebe Grüße von der Ostsee
Chillie Jalapeno
Chillie Jalapeno Vor 28 Tage
Nun denn, es ist immer gut Fragen zu stellen und sich weiterzubilden. Du möchtest also gerne von mir wissen, was Ich von der Nato halte, Welche sich im Siegesrausch für den Weltfrieden in aller Welt stark macht.-- Die Nato ist ein Interessenorientiertes Bündnis, für einen fragwürdigen und ideologischen Selbstzweck; Eine Ideologie ohne Wenn und Aber!
Leo Grönung
Leo Grönung Vor 28 Tage
@Chillie Jalapeno Wie gesagt, ich hatte nachgefragt ob du den Schwachsinn verzapft hast. Allerdings scheinst du es nicht so zu haben mit dem „Fragen beantworten“. Letzte Woche bist du der Frage der anderen Person auch ständig ausgewichen. Apropos Horizont: Wie kann man den seinen Horizont deiner Meinung nach erweitern? Durch die Weltgeschichte Fliegen und die Umwelt verpesten? Mein Weg ist fragen zu stellen und eigentlich ist der bisher sehr ergiebig gewesen. Das schadet nicht der Umwelt und ich bilde mich dennoch ständig weiter. Denn ich hasse diese Fliegerei. Wie kann es eigentlich sein, dass 47% der Grünwähler unter normalen Umständen jedes Jahr mindestens einmal fliegen? Hach die Doppelmoral der Grünwähler 😅 Wer kennt sie nicht 🤷‍♂️
Chillie Jalapeno
Chillie Jalapeno Vor 29 Tage
@Leo Grönung Ist nicht schlimm wenn du etwas verdreht bist.--- Ich hatte keinesfalls behauptet, das die Bundeswehr "insbesondere" an irgendeinem Krieg in der Welt auch nur die geringste Schuld hätte! Was du hier vom Stapel lässt, hätte man von Jemanden erwartet, der offensichtlich einen beschränkten Horizont hat.---
Leo Grönung
Leo Grönung Vor 29 Tage
@Chillie Jalapeno Hab ich das richtig verstanden: Du glaubst an den Weltfrieden? Dass er einfach so umgesetzt werden kann wenn sich die NATO zurück zieht aus sämtlichen Kriegsgebieten und das Militär nur noch für Naturkatastrophen eingesetzt werden sollte? Dementsprechend glaubst du, dass die NATO und UNO alleinige Schuld an den Kriegen dieser Welt tragen, insbesondere die Bundeswehr? Also tut mir leid falls ich da jetzt etwas verdreht habe, aber der Schwachsinn kam bei mir beim lesen an. Wie gesagt, es kann gut sein, dass ich etwas Missverstehe aber ich versuche gerade deine Meinung in dieser Hinsicht zu verstehen.
Chillie Jalapeno
Chillie Jalapeno Vor Monat
@TheRealSnicker o1 Ja so ist es! Schön zu wissen das es Menschen wie Dich gibt, die sachgemäß und klare Worte sprechen können. Ich bin schon lange für "Nukleare Abrüstung" , denn wie Du schon bereits erwähnt hast, diese Waffen existieren und es ist praktisch unmöglich, Diese nach menschlichen Kriterien aus der Welt zu schaffen, b.z.w. komplett abzurüsten! Es liegt meiner noch unausgereiften Meinung nach, an der eingetrichterten Weltanschauung, Welche es für selbstverständlich hält; Das nur mit diesen existensvernichtenden Waffen ein sogenannter Weltfrieden überhaupt aufrechterhalten werden kann und muss! Ich habe in einem meiner Videos, auf meinem Kanal zu finden, eine mögliche Ursache definiert, Welche eine Lösung möglich machen könnte.---- Man kann einem schwerkranken Menschen zwar den Krebs herausschneiden, aber die unerkannte Ursache erzeugt doch immer wieder seine Neuentstehung und Erkrankung.- Das Video auf meinem Kanal heißt,: "Bruch mit der Natur" und "Zum Thema: Bruch mit der Natur" Tatsächlich schreibe Ich an einem Buch, das sich mit dieser Thematik eingehender befasst. Danke Dir..."Und möge die Kraft immer mit Dir sein".....Gruß Chillie
Tino
Tino Vor Monat
Ist es korrekt seine Bewerbung bei der Bundeswehr mit dem Beratungsgespräch zu starten ? Oder hätte vorher schon mehr passieren müssen ? Erst Bewerben dann Beratungsgespräch ?
Tino
Tino Vor Monat
@Bundeswehr ich danke ihnen sehr ! Schönen Abend noch Lg Tino
Bundeswehr
Bundeswehr Vor Monat
Dies gilt m.W.n. nur für die Laufbahn der Offiziere. Für die restlichen Laufbahnen kannst du dich jederzeit bewerben. Gruß /Micha
Tino
Tino Vor Monat
@Bundeswehr also darauf bezogen, ob man für nächstes Jahr noch eingestellt werden kann ? Es gibt doch in der Regel eine Bewerbungsfrist, auch bei der BW welche sich auf den 31.03. Bezieht, oder täusche ich mich ?
Bundeswehr
Bundeswehr Vor Monat
Bewerbungen sind jederzeit möglich, auch für nächstes Jahr. Aufgrund der derzeitigen Situation kann es jedoch zu längeren Bearbeitungszeiten kommen. Gruß /Micha
Tino
Tino Vor Monat
@Bundeswehr Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Wäre eine Bewerbung für nächstes Jahr überhaupt noch möglich ? Lg und schönen Feierabend.
Jörg Schimmer
Jörg Schimmer Vor Monat
Bin mal gespannt wenn die ersten bei uns landen.
Felix Hueberflieger
Felix Hueberflieger Vor Monat
1000 Aufruf
Oni Meier
Oni Meier Vor Monat
Habe Mitte April mein Bewerbungsgespräch!! Hoffe ich komme dieses Jahr noch rein. 😍
Tim Budesheim
Tim Budesheim Vor 29 Tage
@Oni Meier Hab auch mein Gespräch, mit 31 :D Hatte mir schon garkeine Chancen mehr eingerechnet jemals noch zum Bund zu können.
Also Bitte
Also Bitte Vor Monat
@MS hey, kommst du aus münster?
MS
MS Vor Monat
Schaffst du 💪🏻 habe es auch geschafft freue mich schon meinen Dienst antreten zu dürfen 😊
Felix Betz
Felix Betz Vor Monat
Bestimmt, viel glück!
0 0 π
0 0 π Vor Monat
AHAHAHAHAHAHHASHHAHAHAHAHAHAH
Justin-Pascal Deska
Justin-Pascal Deska Vor Monat
Gutes Video 😁
Jake Curtis
Jake Curtis Vor Monat
Video?
JDM
JDM Vor Monat
Am 06.04 geht mein Jahr für Deutschland los noch 2 Wochen “Happy“! :)
Wueschde Fuchs
Wueschde Fuchs Vor Monat
@JDM Auch hier 06.04. in Bruchsal!
FROST magura
FROST magura Vor Monat
💪
JDM
JDM Vor Monat
Ich fange auch in Bruchsal an. Es fängt am 6.4 an wegen Ostern
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum Vor Monat
@pastellblau 2.10.21 Bruchsal
pastellblau
pastellblau Vor Monat
Bei mir auch am 6.4 Wo machst du deine Grundausbildung? Ich bin in Prenzlau.
Felix Martel
Felix Martel Vor Monat
so wie es anklang, erhalten die fwdlhsch eine stärkere waffenausbildung als die fwdl. wieso?
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum Vor Monat
@Felix Martel Man bekommt ja eine Ausbildung als Objektschützer. Da braucht man bissle mehr Erfahrung mit dem Knallstock als jemand mit heizungsnaher Verwendung. 😉
Felix Martel
Felix Martel Vor Monat
@Bundeswehr alles klar, vielen dank
Bundeswehr
Bundeswehr Vor Monat
Hallo Felix Martel, das richtet sich grundsätzlich nach der Verwendung im Anschluss der Grundausbildung. Auch der FWDL erhält, in der richtigen Verwendung, eine intensivere Waffen- und Schießausbildung als andere FWDL. Gruß /Micha
Jacoul
Jacoul Vor Monat
Heimatschutz geht uns alle an. Vor allem sollte sich die Bundesregierung daran halten!
Jack Arrows
Jack Arrows Vor Monat
🐎📯
Butte Carl
Butte Carl Vor Monat
Heimatschutz ist richtig und wichtig, aber so lange die Bundeswehr im Hintern des US-Pentagon und dem der NATO-Unruhestifter feststeckt, kann man den Laden vergessen. Stand heute ist die Bundeswehr bestenfalls „Kanonenfutter“ der USA und diese ewigen Massenmörder und Kriegstreiber können mir dankend von der Pelle bleiben!
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum Vor Monat
Als Heimatschützer biste kein Kanonenfutter..... Wenn man als Heimatschützer in den Krieg zieht, siehts schon bisschen düster aus und auch du würdest verpflichtet werden...... Kannst ja aber im Ernstfall auch Krankenschwester spielen 😉
Klär Bär
Klär Bär Vor Monat
Mimimi Mörder Mimimi NATO Mimimi Bundeswehr Mimimi Mimimi Mimimi
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum Vor Monat
Am 1.10.21 gehts los mit meinem Jahr für Deutschland 😎
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum Vor 29 Tage
@sky k Man munkelt die Stellen sind schon vergeben, aber versuchen kannst du es ja mal
Also Bitte
Also Bitte Vor 29 Tage
@sky k für Wehrdienst normal ja, aber heimatschutz geht gegen Null
sky k
sky k Vor 29 Tage
Kann man sich jetzt noch für Oktober bewerben?
Also Bitte
Also Bitte Vor Monat
@Regnum Teutonicum habe ich morgen (:
Regnum Teutonicum
Regnum Teutonicum Vor Monat
@Also Bitte Einfach mal ein Beratungsgespräch vereinbaren, der kann dir alles genau erklären :)
Felix Betz
Felix Betz Vor Monat
Hab mich für den FwdHsch beworben
0 0 π
0 0 π Vor Monat
SUPER FREUE MICH AHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHAHAHAVAHAHAHHAAVAHHAHAAHAHAHAHAHAH
Luan Campano
Luan Campano Vor Monat
👏🏻👏🏻
Lpunkt Spunkt
Lpunkt Spunkt Vor Monat
Hallo
THW112 12
THW112 12 Vor Monat
Moin
ProfShibe
ProfShibe Vor Monat
Hey
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund
Corinne is still stalked by Heuchel the Dachshund Vor Monat
Guten Nachmittag!
LUCIANO feat LIL ZEY - ELMAS
3:05
LOCOSQUAD
Aufrufe 730 Tsd.
Meine Mama hat uns im Wald ausgesetzt..
8:23
Papaplatte
Aufrufe 296 Tsd.
Money Toaster Challenge! 💰 #shorts
0:29
AnthonySenpai
Aufrufe 6 Mio.
Swiss Alps
25:03
Rick Steves' Europe
Aufrufe 922 Tsd.
LUCIANO feat LIL ZEY - ELMAS
3:05
LOCOSQUAD
Aufrufe 730 Tsd.
Meine Mama hat uns im Wald ausgesetzt..
8:23
Papaplatte
Aufrufe 296 Tsd.
Money Toaster Challenge! 💰 #shorts
0:29
AnthonySenpai
Aufrufe 6 Mio.
JULITA - Wenn du tanzt (Official Video)
2:39
Weit Weg
3:09
Wincent Weiss - Topic
Aufrufe 59 Tsd.